Neuer Kurs – nicht nur für Hundebesitzer

Die Idee zu diesem neuen Kurs kam mir, weil mich immer wieder Schüler gefragt haben, wie Sie die

  • Zeit des Spazieren gehens,
  • des Wanderns
  • auf dem Fußweg zur Arbeit
  • oder des Gassi gehens mit ihrem Hund

zu Übungen nutzen könnten.

Ich habe mir daraufhin Gedanken gemacht und aus verschiedenen Richtungen des QiGong Übungen zusammengestellt, die man ganz unauffällig während des Gehens machen kann und die es uns ermöglichen

  • Kraft zu tanken
  • verbrauchtes Qi loszuwerden
  • zu schneller Erholung und Entspannung zu kommen

Für alle, die die Zeit des Gassigehens für QiGong-Übungen nutzen wollen und Ihre Gesundheit verbessern möchten. Übungen nach der Schule des Medizinischen QiGong und dem Stillen Qi Gong aus der Tradition der Familie Li.

 

QiGong für Hundebesitzer und andere Gassigeher

Ort: Doin, Kollosseumstraße 1/3. Stock

Termine: 6x Mittwochs, 14-tägig ab 4. Juni 2014 von 20:00 bis 21:00

Kosten: 135 €

Kursleitung: Yamin Schulz-Spahr