Gehmeditation-Basiskurs – Nierensystem stärkende Gehübung

Gehmeditation-Basiskurs – Nierensystem stärkende Gehübung

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Diese Gehübung verbindet Bewegungen, die dem Walking ähneln mit speziellen Atemtechniken und einer höchst erholsamen Geisteshaltung. Sie ist eine der wichtigsten Übungen des Authentischen Medizinischen Qigong und auch eine der schönsten und wertvollsten Übungen und zeigt sehr schnell Wirkung. Diese Übung stärkt das Nierenqi (Wurzel des Qi) und wird daher in China mit großem Erfolg zur Heilung z.B. folgender Erkrankungen eingesetzt:

  • Rückenleiden, Gelenkerkrankungen, Arthrose
  • Angstzustände jeder Art
  • Nervensystemerkrankungen, Trigeminus-Neuralgien, Tinnitus
  • Blasenschwäche, Nierenerkrankungen, Ödeme
  • Ohrerkrankungen
  • Essstörungen
  • Impotenz, Sexualstörungen, Unfruchtbarkeit, gynäkologische Erkrankungen
  • Schlafstörungen
  • Krebserkrankungen, Immunsystemstörungen

Dieser Kurs ist der Basiskurs für alle anderen angebotenen Gehmeditations- und Gehübungskurse. z.B. Lungensystem stärkende Gehübung, Leber-Milz-System stärkende Gehübung, Herzsystem stärkende Gehübung.

 

Nächster Termin auf Anfrage
Teil 1: 1x 5 h samstags,  13 bis 18 Uhr im doin, Kolosseumstr. 1, München
Teil 2: 3x 1h im Nymphenburger Park,  jeweils 7 – 8 Uhr.  Termine, die wegen schlechten Wetters abgesagt werden müssen, werden angehängt.
Kursleitung:  Nima Makoui
Kursgebühr: 200 € / 180 € (mit Guthabenmodell)

Für Teilnehmer, die die Nierensystem stärkende Gehübung bereits kennen, besteht die Möglichkeit, die Termine in Teil 2 einzeln zu buchen. Pro Kurstermin im Park beträgt dabei die Gebühr 20 €.

 

Zur Kursanmeldung

 

« Zurück zur Kursübersicht