DongGong Einsteigerworkshop

Einführungsworkshop in die Geheimnisse des DongGong

Auf der Suche nach den eigenen Kräften und Fähigkeiten

Jeder von uns hat seine ihm eigenen Kräfte und Fähigkeiten, seine Berufung, seinen Weg.

DongGong in den Bergen zu üben, ist ein besonderes Erlebnis, weil wir in dieser Umgebung sowohl außen als auch innen auf Vieles "fast von alleine" treffen.

Auf einen Blick:

14. - 17. Juli 2016
Schmitten, bei Davos, Graubünden (Schweiz)
ab 550 € Kursgebühr inkl. Verpflegung und Übernachtung
unverbindliche Anfrage

Auf der Suche nach den eigenen Kräften und Fähigkeiten


Einführungsworkshop in die Geheimnisse des DongGong


Gesundheit, innere Ruhe, Kraft, Mut, das Wissen um die eigenen Fähigkeiten, das Gefühl eines sinnvollen Daseins... Viele haben das verloren, manche haben es noch gar nicht gefunden.

Wir suchen in der außergewöhlichen Umgebung Graubündens besonders kraftvolle Übungs-Plätze auf, um dort mit den Kräften der Natur auf spezielle Art zu üben. Mittels dieser Urform des QiGong stoßen Sie schnell auf die, Ihnen innewohnenden Fähigkeiten und Kräften.

Teilnehmer bezeichnen es als zutiefst berührend, wenn sie auf diese Weise erstmals Ihre, Ihnen eigenen Kräfte und Fähigkeiten – Ihr eigentliches Wesen – kennenlernen.

Diese Form des DongGong im Zustand des ‚Wu Wei’ nutzt unsere eigene Kraft und Fähigkeiten und die speziellen Kräfte der Natur, um uns in jeder Hinsicht gesund werden zu lassen. Diese Methode ist gleichzeitig die tiefgehendste und wirkungsvollste Art des QiGong. Sie gilt als die Urform des QiGong, wie sie (Ausgrabungsfunden zu Folge) bereits vor mehr als 17000 Jahren ausgeübt wurde.

Ablauf

Wir ziehen uns für ein paar Tage vom Alltag zurück und wohnen zusammen in
einem wunderschönen Haus, dem Tsega Ferrera in Schmitten, unweit von Davos, kochen und essen dort gemeinsam, sind den ganzen Tag draußen und nehmen uns am Abend noch Zeit für Fragen und meditative Übungen.

Termin:
14. Juli 2016, Beginn 18 Uhr bis 17. Juli 2016, Ende 14 Uhr

Yamin Schulz-Spahr

Yamin Schulz-Spahr

  • Jahrgang 1960
  • Leiterin der Akademie für TaiJi-QiGong und Medizinisches QiGong
  • Diplomierte Lehrerin für Authentisches Medizinisches QiGong, TaiJi-QiGong, Jing Gong, Dong Gong und Chan Mi Gong
  • Business und Personal Coach, basierend auf der asiatischen Philosophie
  • Ursprünglicher Beruf Physikerin – 8 Jahre Raumfahrtindustrie, internationale Projekte

Ungewöhnlich großer Wissensschatz durch langjähriges Studium der Chinesischen Medizin, der Buddhistischen Psychologie, des Daoismus, des Tibetischen Buddhismus und des Zen bei verschiedenen berühmten Großmeistern. Sie gilt als Meisterschülerin von Li Zhi Chang, einem Großmeister in 11 Disziplinen.

Mehrjährige Vollzeit-Ausbildung als Schülerin und enge Mitarbeiterin eines chinesischen QiGong- und TaiJi-Großmeisters und Arztes, dessen Familie in China in langer Tradition große Meister ausbildet. Nach strengen Prüfungen erhält sie Anfang 2002 die Erlaubnis, diese ursprünglich geheimen Übungstechniken weiterzugeben.

In ihrer eigenen langjährigen, Ausbildung selber zu ihren Fähigkeiten gelangt, die sie heute befähigen, mit großem Einfühlungsvermögen und Kraft wiederum andere zu deren eigenen Fähigkeiten zu begleiten. In den vergangenen 15 Jahren konnte sie dadurch sehr viele Menschen erfolgreich auf deren Weg begleiten.

Humorvoll und unverkrampft macht sie auch schwierige Zusammenhänge auf einfache Weise verständlich. Es gelingt ihr, mit ihrer motivierenden Art, auf Jedermanns individuelle Herausforderungen einzugehen, wodurch die Teilnehmer schnell den Erfolg erlangen, den sie sich wünschen...

Vorkenntnisse

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Anfänger und fortgeschrittene QiGong Übende profitieren gleichermaßen von diesem Kurs.

Kleidung

Für das Üben im Raum: leichte, nicht einengende Sportbekleidung. Ausreichend langes Oberteil ist empfohlen, damit Sie auch bei Streckungen noch warm genug gekleidet sind. Helle Socken für den Übungsraum.
Für das Üben draußen: warme, nicht einengende, wetterfeste Sportbekleidung. Bei diesem Kurs brauchen wir festes Schuhwerk und Kleidung, mit der wir auch durch Wald, Wiesen, Berg und Gebüsch kommen…

Optional

Es besteht die Möglichkeit zu Einzelgesprächen und auch Behandlungen mit Yamin Schulz-Spahr. 115 €/60 min, Terminvereinbarungen sind sowohl vorab, als auch vor Ort möglich.

Anmeldung und Infos

Diese Art von Übungen ermöglichen uns, Alles - also auch uns selber - in seiner "wahren Natur" kennenzulernen, d.h. auch unsere Fähigkeiten kennenzulernen und zu entwickeln. Dieses Angebot kann nur einer kleinen Gruppe von Schülern gemacht werden. Die Vorauswahl findet in einem telefonischen Vorgespräch mit Yamin Schulz-Spahr statt. Bitte melden Sie sich zu dem Vorgespräch und weiteren Infos hier unter Angabe von 3 Terminvorschlägen an.