Ran an den Speck – Abnehmen auf Chinesisch – Intensivkurs

Ran an den Winterspeck – Abnehmen auf Chinesisch

Retreat im Allgäu auf der Riederalp, 21. – 25. Mai 2016

“Andere können essen, soviel sie wollen und sind schlank. Ich muss nur an Essen denken und nehme schon zu.” Kennen Sie das? Den Unterschied macht der Stoffwechsel. Im QiGong kennt man seit Tausenden von Jahren Übungen, die …

  • erstaunlich schnell und dauerhaft Erfolg zeigen
  • ohne schlechte Laune, ohne Hungern
  • unabhängig von Alter und Kondition leicht zu erlernen sind

Nach der Traditionellen Chinesischen Medizin entspricht Übergewicht meist einer Blockade im sogenannten Meridiansystem. Eine Blockade im Bauch- bzw. Gürtelbereich z.B. äußert sich nicht nur optisch in Form von Fettansammlung, sondern wir fühlen uns in diesem Bereich regelrecht blockiert, fast verstopft. Völlegefühl, Verstopfung, Blähungen, Übergewicht, Unwohlgefühl und Antriebslosigkeit sind typisch für diese Blockade.

Überraschenderweise werden, um diese Blockaden zu lösen im QiGong keine schweißtreibenden und sportlich-pushenden Übungen eingesetzt, sondern leicht zu erlernende und von jedem noch so unsportlichem Übenden leicht auszuführende Bewegungen mit hoher Ästhetik.

  • Sanfte ruhige Dehnungsübungen
  • Meditative Atemübungen
  • Leichte Bewegungsübungen mit hoher Ästhetik

In China werden diese Übungen außer zum Abnehmen traditionell mit großem Erfolg eingesetzt bei Hormonstörungen (z.B. Wechseljahresbeschwerden) Diabetes und Essstörungen, z.B. Magersucht, Fettsucht aber auch Bulimie.

Kursinhalt

  • Übungen aus dem Medizinischen QiGong, die spezifische Meridianblockaden lösen
  • Spezielle Übungen, die Stoffwechsel und Hormonhaushalt regulieren
  • Erläuterung der medizinischen Zusammenhänge
  • “Chinesische” Ernährungstipps und genießen „abnehmtauglicher“ Leckereien und Getränke
  • Trainingsprogramm für zuhause
  • Kursleitung: Yamin Schulz-Spahr

Inklusivpaket

  • Übernachtung/Vollpension: Sie können wählen zwischen Einzel-, Doppel- oder Mehrbettzimmer. Die vegetarische Verpflegung umfasst Frühstück, Mittag und Abendessen.
  • Teilnahme am Kursprogramm:
    • Erstes Treffen am Abend des Anreisetags
    • Morgens zu Sonnenaufgang: Morgenübungen, Morgenmeditation
    • Vormittagstraining
    • Nachmittag: zur freien Verfügung, z.B. Wanderungen, Spaziergänge, mit der Seilbahn auf den Mittagberg, Bummel durch Immenstadt, Homeoffice oder einfach nur ganz faul genießen …oder sich Teile aus dem Optionspaket gönnen.
    • Nach dem Abendessen: Abendübungen und Unterweisungen zum besseren Verständnis der Theorie der TCM.
  • Kurzes persönliches Einführungsgespräch, um Ihre persönlichen Erfordernisse kennenzulernen

Optionspaket

Optional kann für die Zeit der Nachmittage folgendes dazu gebucht werden:

  • Tuina-Behandlungen oder  die das Abnehmen unterstützen
  • QiGong-Behandlungen
  • Einzelstunden QiGong – weitere Übungen, um noch individueller auf Ihre persönliche Situation einzugehen
  • Personal Coaching
  • ausführliche Anamnese, um Ihren Problemen auf den Grund zu gehen
  • persönliche Ernährungsberatung

Termin, Ort & Preise

Veranstaltungsort: Seminarzentrum Riederalp, Riederbühl 2, 87509 Immenstadt
Termin: 21.-25. Mai 2016
Kursgebühr: 500 €
Übernachtung & Vollpension: pro Person im DZ: 260 €, EZ-Zuschlag 44,00 €

Das Seminarzentrum Riederalp liegt abseits von Hektik und Lärm in den Bergen des Oberallgäu – und doch nur ca. 15 Minuten Fußweg vom Stadtzentrum Immenstadt entfernt. Die angenehme Atmosphäre im Haus und die vielfältigen Erholungs- und Wandermöglichkeiten in der umliegenden Natur und Bergwelt bieten einen idealen Ort für Ihre persönliche Auszeit aus dem Alltag.

Information & Anmeldung

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, melden Sie sich bitte rechtzeitig über unser Kontaktformular an.

Shape 11/2006

Die Zeitschrift SHAPE hat den Kurs „Ran an den Speck“ getestet und einen ausführlichen Artikel darüber herausgegeben, den Sie hier als PDF lesen können: „Jeden Tag 1 Kilo weniger“, SHAPE 11/2006

« Zurück zur Kursübersicht