Sonderworkshop „Medizinisches QiGong für die Augen“

Sonderworkshop „Medizinisches QiGong für die Augen“

In der Traditionellen Chinesischen Medizin werden unsere Augen dem Lebersystem zugeordnet – so wie auch die Leber, die Galle, die entsprechenden Meridiane und Emotionen wie Wut oder mangelnde Entschlusskraft.

In diesem Kurs erhalten Sie viele hilfreiche Tipps rund um die Augen und das Lebersystem. Sie erlernen Übungen, die Sie leicht ausführen können – und die in China traditionell eingesetzt werden, um Beschwerden rund um die Augen mit großem Erfolg zu behandeln und zu lindern

  • Augenerkrankungen
  • Fehlsichtigkeit
  • Überbeanspruchung der Augen (z.B. durch Computer)

Da mit der Selbstbehandlung der Augen auch Gallenblasenmeridian, Magenmeridian und Lebermeridian behandelt werden, helfen diese Übungen außerdem bei:

  • Bluthochdruck
  • Migräne
  • Innerer Unruhe, Erschöpfung, Gereiztheit
  • Trigeminus-Neuralgien
  • Schulter-, Nackenproblemen
  • Lebererkrankungen
  • Magenproblemen
  • Antriebslosigkeit, Unentschlossenheit

Termin, Ort & Preise

Veranstaltungsort: Schleißheimer Str. 202, München – Eingang um die Ecke über die Leonhard-Frank-Straße
Termin: Freitag, 13. November: 20 Uhr (Einlass) – 21.30 Uhr, Samstag, 14. November: 10 – 16 Uhr
Gebühr: 280 €, inkl. MwSt.
Vorkenntnisse: es sind keine Vorkenntnisse erforderlich
Kursleitung:  Yamin Schulz-Spahr

Information & Anmeldung

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, melden Sie sich bitte bis zum 30.10.2015 über unser Kontaktformular an. Bitte schildern Sie uns kurz die Art Ihrer Beschwerden. Verwenden Sie dafür das Feld „Ihre Nachricht“. Gegebenenfalls setzen wir uns für Rückfragen mit Ihnen in Verbindung.

Medizinisches QiGong für die Augen

Flyer zum Herunterladen

 

« Zurück zur Kursübersicht