MaximumEffect-Wochenende für das Immunsystem / Nierensystem

Wochenendworkshop der unter Leitung von Yamin Schulz-Spahr

So schnell haben Sie sich noch nie an nur einem Wochenende erholt! Von Stunde zu Stunde frischer, wacher und entspannter.

Traditionell werden je nach Jahreszeit bestimmte Übungen geübt, anders gegessen und anders „verhalten“. Der Körper, aber auch der Geist sind schließlich auch in einer anderen Verfassung und haben anderen Bedarf und andere Beschwerden.

Mit ausgesuchten medizinischen QiGong-Übungen gehen wir speziell auf das im Herbst/Winter angesprochene Meridiansystem und dazu typische Beschwerden ein. Wir sammeln viel Qi an und können so die Meridiane „reinigen“. Anfänger lernen so am Besten die wohltuende Wirkung von QiGong kennen. Aus dem Basiswerk der TCM, dem „Klassiker des Gelben Kaisers“, erfahren wir, was es insbesondere bzgl. Verhaltensweise und Ernährung zu beachten gibt. Wir sprechen daher auch darüber, welche Lebensmittel zu dieser Zeit zu meiden sind und welche uns helfen.

 

Schönes Ambiente, kleine Gruppengröße, Verkostung chinesischer Tees und Snacks verwöhnen zusätzlich! 

Zur Kursanmeldung

 

Dieses Wochenende kann als Schnupperwochenende für die Ausbildung gebucht und dann gegebenenfalls auf die Ausbildungsdauer (QiGong-Studium) angerechnet werden.

 

Termin auf Anfrage

Wochenendworkshop: Samstag 13 – 18 Uhr, Sonntag 10 – 16 Uhr
Kursort:  doin / Kolosseumstr. 1, 3. Stock, München
Gebühr: 260 € inkl. Kursunterlagen, Tee und Snacks sowie kleinem Mittagessen am Sonntag
Vorkenntnisse: Keine Vorkenntnisse erforderlich
Kursleitung: Yamin Schulz-Spahr

 

Information & Anmeldung

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, melden Sie sich bitte rechtzeitig unter Angabe Ihrer Kontaktdaten über unser Kontaktformular an.