Riederalp

Letzter ganzer Tag auf der Riederalp. Draußen in der Sonne – alle trainieren die gerade gelernten Übungen aus dem TaiJi QiGong und genießen das neue Eigengefühl… Ich liebe meinen Job…

Mit ganz liebem Gruß von der Riederalp an alle, die jetzt wehmütig an ihre schöne Zeit hier zurückdenken Yamin Schulz-Spahr

Niedergeschlagen?

Dann nichts wie raus aus der Niedergeschlagenheit. In der asiatischen Philosophie sagt man: Sehen, wie schön die Sonne scheint! Sie scheint bei Ihnen gerade nicht? Alles bewölkt? Glauben Sie mir: Hinter den Wolken scheint sie. Sie ist da. Wie schön.

Wut

In der asiatischen Philosophie sagt man, das Gegenmittel gegen Wut ist Großzügigkeit.

Im Allgäu

Seit gestern Abend bin ich mit einer neuen Gruppe von Ausbildungsschülern auf der Riederalp zur Lehrerausbildung. Es sind tolle Leute, ich freue mich sehr, alle ein Stückchen auf ihrem Weg – und auf ihren Weg zu begleiten.

Gerade kommen wir von unseren Morgenübungen zurück ins Haus zum Frühstück, es duftet nach Kaffee und Morgen. Es […]

Mikroübung 21

Achten Sie sooft wie möglich darauf, die Stelle zwischen den Augenbrauen zu entspannen. Die Vorstellung dabei ist, dass die Augenbrauen auseinander gehen und der Bereich zwischen den Augenbrauen dabei weit wird. Dieser Bereich ist eine besondere Stelle und Entspannung an dieser Stelle eine Voraussetzung für innere Stille und körperliche Entspannung.

Trüber Kopf

Viele klagen derzeit über ein trübes Gefühl im Kopf, einhergehend mit leichtem Druckgefühl.

Wenn Sie nicht gerade unter sogenannter „innerer Hitze“ leiden, können Sie eine Tasse leichten Ingwertee aus frischem Ingwer trinken. (Das gilt allerdings nur heute und ist zu späterer Jahreszeit nicht mehr zu empfehlen!!!)

Wenn Sie die Kopfmassage-Übung gelernt haben – mindestens […]

Körperpflege…

Körperpflege beinhaltet für uns waschen, eincremen, Deo benutzen, Maniküre, Pediküre…

Alles fein, aber das betrifft nur das „Außen“ unseres Körpers. Körperpflege sollte auch die Pflege der Organe, unseres Gehirns, der Wirbelsäule, der Muskulatur – insgesamt den ganzen Körper einschließen. Und da Körper und Geist ja bekanntlich nicht getrennt voneinander sind… sollte es die „Pflege“ des […]

Keine Zeit QiGong zu üben

Sollten Sie zu denjenigen gehören, die immer behaupten, Sie hätten nicht genug Zeit für Ihre QiGong-, Yoga-, Meditations- oder Was-auch-immer-Übungen… Prüfen Sie: wieviel Zeit verbringen Sie damit

sich schlecht zu fühlen sich zu ärgern über Dinge zu grübeln, die Sie eh nicht ändern können Gespräche nicht abzubrechen, die eigentlich schon längst beendet werden wollen alles […]

Faul gewesen?

Das macht nichts.

Jeder kennt das. Manchmal müssen wir Dinge erledigen und kommen einfach nicht ran, finden den Einstieg nicht. Unabhängig davon, ob wir sie gerne tun oder nicht.

QiGong-Übende kennen das auch gut. Hat man einmal seine tägliche Übungspraxis unterbrochen, ist es manchmal sehr schwer den „inneren Schweinehund“ zu überwinden und wieder anzufangen zu […]

Mikroübung 20

Versuchen Sie heute so oft wie möglich Ihr Gesicht zu entspannen. Als wäre Ihr Gesicht ein einziger Muskel. Tut gut…

Mit herzlichem Gruß Yamin Schulz-Spahr