Leichte bis mittelschwere Rückenbeschwerden

Selbst für schwere Rückenbeschwerden wie Bandscheibenvorfälle gibt es im QiGong sehr effektive Übungen, darüber berichte ich Ihnen demnächst. Ich möchte gerne heute über leichte bis mittelschwere Rückenbeschwerden sprechen – etwas, dass nahezu altersunabhängig Leichte bis mittelschwere Rückenbeschwerdenjeden einmal betrifft. Selbst Schulkinder kommen bereits mit Rückenschmerzen zu uns, da fällt ein 30-jähriger heute kaum mehr auf.

Klassische Muskelaufbauübungen erreichen oftmals nicht vollständig die für unsere Rückengesundheit notwendige Muskulatur, da die Wirbelsäule nicht gleichzeitig unter Belastung in alle Richtungen bewegt wird. Das wäre auch nicht ohne Risiko… Im QiGong kennt man seit tausenden von Jahren hocheffektive und sichere Übungen, die ursprünglich für Kampfkünstler von großer Wichtigkeit waren, um die Strapazen des Kampfes und die dabei entstandenen Körperbelastungen und Verletzungen, wie Rückenverletzungen und Verrenkungen auszugleichen.

Was Kampfkünstlern hilft, hilft natürlich auch jedem anderen und glauben Sie mir – auch denen, die sich sehr „unfit“ fühlen ist es möglich, diese Übungen zu machen.

Unsere Kursreihe „Fitness und Kraft für den Rücken“ vermittelt den Kursteilnehmern sehr wirkungsvolle und leicht zu erlernende Übungstechniken, die sehr schnell zu einer Schmerzlinderung führen und Blockaden effektiv beseitigen.

Kursleitungsteam
Nima Makoui, Samar Makoui, Yamin Schulz-Spahr

Wann
10x Mittwochs 20 bis 22 Uhr ab 27. April 2016

Wo
doin, Kolosseumstrasse 1/III, 2 Gehminuten von der U-Bahn Fraunhoferstraße (U1/U2) sowie direkt an der Tramhaltestelle Müllerstrasse (Linie 17/18/27)

Wieviel
280 €

Wie anmelden
über das Kontaktformular