Der kleine Schnee

Im traditionellen Chinesischen Kalender begann am Montag der 20. von 24 Jahresabschnitten, genannt ‚Xiao Xue‘.

‚Xiao‘ heißt ‚klein‘ und ‚Xue‘ heißt in diesem Zusammenhang ‚Schnee‘. Nun, gemeint ist, es KÖNNTE anfangen ein BISSCHEN zu schneien… was man sich in letzten Tagen eigentlich kaum vorstellen konnte.

In diesem Jahresabschnitt ist […]

Mikroübung 62

Und gleichzeitig beantwortet diese Mikroübung auch die gern gestellte Frage: „Kann man QiGong eigentlich auch im Liegen üben?“

Oh ja… diese Übung schon. Denn die alten Medizin-Klassiker der Chinesischen Medizin empfehlen jetzt, viel zu schlafen. Genauer gesagt möglichst früh zu Bett zu gehen und erst wenn es hell ist aufzustehen.

Knieschmerzen

In der Chinesischen Medizin heißt es, dass sich zu dieser Jahreszeit Kniebeschwerden verstärken können. Der gängige Begriff hierfür ist ‚Han Tui‘. ‚Han‘ bedeutet in diesem Zusammenhang ‚kalt‘ und ‚Tui‘ ‚das Bein‘. Nun das sagt es ja schon eigentlich. Die Beschwerden rühren daher, dass durch die jahreszeitlich bedingte Kälte die – meist ohnehin schon […]

Sonnenaufgangsfreude

ACH war DAS schön!

Heute morgen war ich wieder mit einer Gruppe QiGong-Schülern im Park, um mit der speziellen Energie des Morgens QiGong zu üben. Das ist etwas sehr Traditionelles, zu Sonnenaufgang QiGong zu üben, da man dieser Tageszeit nachsagt, dass sie eine besonders starke und reine Energie beinhaltet.

Winter beginnt…

Na also, pünktlich zum Winterbeginn schneit es… Denn heute beginnt mit dem 19. von 24 Jahresabschnitten im traditionellen chinesischen Lunisolarkalender der Winter. Es leuchtet uns ein, dass es jetzt wichtig ist, anders zu essen, sich zu verhalten, zu kleiden, zu leben… In der Chinesischen Medizin wird das seit tausenden von Jahren – vor […]